ENVA Energy GmbH
Wir optimieren Ihre Dampfprozesse!
Call Us : +49 (0) 2365 – 20 81 90
Mail Us : info@envaenergy.com
Office Time : Montag bis Freitag
08:00 - 20:00

Archiviert

Sonstige Branchen
Dezember 23, 2016

by envaenergy 0 comment

Sonstige Branchen

Überall wo Dampf im Niederdruckbereich in der Industrie verwendet wird ist ein Potential für die Anwendung unserer Technologie vorhanden. Ab einer Druckdifferenz von 0,6 bar erzeugt das ENVA-Energiemodul CO2-neutral elektrischen Strom und hilft Ihnen dabei Ihre Energieeffizienz zu steigern. Durch die Schaltung der Anwendung als Bypass wird Ihr bestehender Prozess selbst im Störfall nicht behindert.
Lebensmittelindustrie
November 21, 2016

by envaenergy 0 comment

Lebensmittelindustrie

Ob Brauereien, Molkereien, Zuckerraffinerien, Stärkeproduktion oder Fruchtsafthersteller, überall wo Dampf in den Produktionsprozessen benötigt wird, finden sich in der Regel mehrere Anwendungsmöglichkeiten für unsere Technologie wieder. Das ENVA Energiemodul transformiert Dampf zu elektrischer Energie und hilft Ihnen dabei Ihre Effizienz zu steigern. Der Dampf kann je nach Anwendungsfall vor oder nach dem Dampf-Verbraucher angebracht werden
Holz-/ Papierindustrie
November 21, 2016

by envaenergy 0 comment

Holz-/ Papierindustrie

Sowohl in der Holz- als auch in der Papierindustrie werden große Mengen Dampf unter anderem im Trocknungsprozess eingesetzt. Die patentierte ENVA-Technologie findet hierbei mehrere Anwendungsmöglichkeiten, die Potential zur Energieeffizienzsteigerung aufweisen. Bereits ab einem Druckgefälle von 0,6 bar erzeugt das ENVA Energiemodul CO2-neutral elektrischen Strom. Eine typische Anwendung des Energiemoduls ist hierbei anstelle eines Druckreduzierventils. Dabei
Raffinerie
November 21, 2016

by envaenergy 0 comment

Petrochemie/ Raffinerien

In der Petrochemie bzw. in den Raffinerien speilt Dampf eine wichtige Rolle. Sowohl bei der Trennung von Fraktionen, Vermeidung von Crackprozessen, beim Antrieb von Pumpen oder als auch zur Beheizung wird Dampf in großen Mengen benötigt und verbraucht. Unsere patentierte Technologie kann dabei besonders im Niederdruckbereich ihre Energieeffizienz steigern. Bereits ab einer Druckdifferenz von 0,6
Stahlwerke
November 21, 2016

by envaenergy 0 comment

Hütten-/ Stahlwerke

Deutschland ist der größte Stahlhersteller in der EU und der siebtgrößte Stahlhersteller der Welt. Rund 43 Millionen Tonnen Rohstahl (2014) werden hierzulande jährlich produziert. In den Produktionsprozessen fällt dabei jede Menge Dampf an. So kann im Niederdruckbereich ab einem Druckgefälle von 0,6 bar unsere Technologie eine Anwendung finden und Ihre Energieeffizienz steigern. Der typische Anwendungsfall
Chemische und Pharmazeutische Industrie
Oktober 21, 2016

by envaenergy 0 comment

Chemie- und Pharmaindustrie

Die chemische Industrie ist mit einem Produktionsvolumen von 150 Milliarden Euro die fünftgrößte Branche in Deutschland. In den chemischen und pharmazeutischen Produktionsprozessen wird jede Menge Dampf erzeugt und verbraucht. Hierbei ergeben sich viele Möglichkeiten zur Anwendung unserer Technologie zur Energierückgewinnung. Bereits ab einem Druckgefälle von 0,6 bar kann beispielsweise an Stelle eines Druckreduzierventils das ENVA